Reputation – Relationship – Revenue

 
 

Revenue

Return on Investment sollte das ultimative Messinstrument sein und die entsprechenden Kennzahlen müssen auch im Bereich Brand, Marketing und Kommunikation wo immer möglich erhoben und analysiert werden. So fällt es leichter, eine Kultur zu schaffen, die ein Umsatzelement in die entsprechenden Aktivitäten einweben will.

Leider ist dies ganz und gar nicht in der DNA des typischen Fachexperten verankert. Eine Transformation zu mehr Verkaufsorientierung erfordert Change Management. Der Anfang ist am einfachsten mit Events, Konferenzen und Seminaren, sie sind prädestiniert zum Einbau von Verkaufsideen.

Leidenschaft für den Verkauf

Konferenzen und Events müssen so gestaltet sein, dass alle Mitarbeiter gerne daran teilnehmen. Denn dort können sie auf Kunden treffen und mit ihnen über aktuelle Themen diskutieren. Für den Erfolg braucht es einen Prozess, der Business Development und Verkaufsaktivitäten konsistent, niederschwellig und effektiv mit Marke und Inhalten vereint – eng abgestimmt mit der Strategie.